Forschungsmarkt | Marché de la recherche

Sustainable University Day 2014
Freitag, 28. März 2014 | Universität Bern

 

Welche Rolle spielen die Kirchen bei Nachhaltigkeitsprojekten? Wie kann man per Smartphone Konflikte mit Elefanten verhindern? Wie spart man in 6 Jahren Medizinstudium 50‘000 A4-Seiten Vorlesungsfolien ein? Am Beispiel dieser und weiteren Fragen wird die Forschung der Universität Bern interaktiv erlebbar gemacht.

Quel rôle joue l’Eglise dans les projets de développement durable? Comment peut-on empêcher les conflits avec les éléphants à l’aide du smartphone? Comment économise-t-on 50'000 pages A4 de feuilles de cours en six ans d’étude de médecine? A l’aide de ces exemples et d’autres questions, nous faisons revivre la recherche à l’Université de Berne de manière interactive.

Einführung | Introduction: Thomas Breu, Universität Bern
 
1 Tablet anstatt 50'000 Seiten Papier
Institut für Medizinische Lehre

Nachhaltige Entwicklungsperspektiven des sporttouristischen Angebots in der Destination Grindelwald
Institut für Sportwissenschaft

Changing the intensity of land-use over time can increase biodiversity in grasslands
Institute of Plant Sciences

Förderung eines friedlichen Zusammenlebens von Mensch und Elefant in Ostafrika
Centre for Development and Environment

Die Bedeutung suffizienter Lebensstile in der Schweiz für ein gutes Leben
Centre for Development and Environment

MontanAqua. Anticiper le stress hydrique dans les Alpes – Scénarios de gestion de l’eau dans la région de Crans-Montana-Sierre (Valais)
Geographisches Institut & Centre for Development and Environment

Nachhaltige Wasserpolitik am Beispiel Mikroschadstoffe -Wie sauber soll unser Wasser sein?
Institut für Politikwissenschaft

Ökonomie und Nachhaltigkeit im Widerspruch?
Institut für Volkswirtschaftslehre

Constitutionality: Lokale Entwicklung von Institutionen und nachhaltiges Ressourcen-Management
Institut für Sozialanthropologie

Historische Naturkatastrophenforschung als Grundlage nachhaltiger Siedlungs- und Kulturlandentwicklung
Historisches Institut

Die Rolle der christlichen Kirchen in der nachhaltigen Entwicklung: Der Fall Indonesien
Historisches Institut & Institut für Sozialanthropologie

Apokalyptische Bilder – Paradiesische Idyllen
Institut für Systematische Theologie

Recht und Nachhaltigkeit: Drei Forschungsprojekte
World Trade Institute & Centre for Development and Environment

Nachhaltiger Umgang mit Wasser an der Universität Bern
Verwaltungsdirektion der Universität Bern


Sprachen: deutsch, französisch, englisch
Langues: Allemand, français et anglais

 

Newsletter

Recevez des informations sur les activités du programme.

S'inscrire

U Change
td-net
Maison des Académies
Laupenstrasse 7
Case postale
CH-3001 Berne

Tél. +41 (0)31 306 93 61
u-change@scnat.notexisting@nodomain.comch